Rundzylinder > Hohlkolbenzylinder einfachwirkend mit Federrückstellung, Rundzylinder

M711 - Hohlkolbenzylinder einfachwirkend, Federrückstellung, ohne Außengewinde

Merkmale:

  • Zylindrisches Gehäuse ohne Außengewinde
  • Rohrgewindeanschluss
  • 6 Modelle
  • maximaler Betriebsdruck 500 bar
  • Hübe von 10 bis 16 mm
  • Spannkraft bis 200 kN
  • Federrückstellung
  • Kolbenstange mit HC-Gewinde zum Einschrauben eines Heli-Coil-Einsatzes


Einsatz:

Hohlkolbenzylinder werden oft in Verbindung mit mechanischen Spannelementen als Zugzylinder und Druckzylinder eingesetzt, die Befestigung erfolgt durch Anflanschen oder Aufstecken auf die Zugstange.

 
Bestellnummer Kolben Ø D Stangen Ø d Hub Wirksame Kolbenfläche Spannkraft 100 bar Spannkraft 500 bar CAD
711-1-025 25 mm 16 mm 10 mm 3,77 cm2 3,7 kN 18,5 kN CAD
711-1-032 32 mm 20 mm 10 mm 6,03 cm2 6 kN 30 kN CAD
711-1-040 40 mm 25 mm 12 mm 9,42 cm2 9,4 kN 47 kN CAD
711-1-050 50 mm 32 mm 12 mm 14,72 cm2 14,7 kN 73,5 kN CAD
711-1-063 63 mm 40 mm 16 mm 23,12 cm2 23 kN 115 kN CAD
711-1-080 80 mm 50 mm 16 mm 37,68 cm2 37,5 kN 187,5 kN CAD
 
 
 
 
Rundzylinder > Hohlkolbenzylinder einfachwirkend mit Federrückstellung
Micromat Spannhydraulik GmbH - Impressionen